Cleanroom website

So erreichen Sie uns:

Tel.: +49-7191/9105-0
Fax: +49-7191/9105-19



   Artikelsuche   






HJM NEWSLETTER

Anmeldung zum Newsletter

Download Newsletter


Wissenswertes zum Thema Reinraum

Klassifizierung der verschiedenen Partikelreinheitsklassen der Luft (pdf.)
Klassifizierung nach EG-GMP-Leitfaden (pdf.)
Empfehlungen zur Reinraumbekleidung (pdf.)

Das Arbeiten im Reinraum

Die heutige Hochtechnologie-Forschung und Fertigung wäre ohne Reinraumtechnik nicht vorstellbar. In der Physik, der Chemie, der Medizin dringen wir immer schneller ein in die Welt des Mikrokosmos, d.h. die Erforschung der Moleküle und Atome, wie z.B. in der Molekular- und Nukleartechnologie.

Die Erfindung der Rasterelektronen- bzw. Röntgenmikroskope ermöglichen heute die Erkennung kleinster Strukturen. Aus diesen Arbeiten sind revolutionäre Produkte in den Bereichen der Atomphysik, der Mikroelektronik, der Biotechnologie und Medizintechnik entstanden. Eines der großen Felder, die unser Leben nachhaltig verändert haben, ist die rationelle Fertigung des Siliziumchips. Und so war die Mikroelektronik der Vorreiter für einen Industriezweig den wir als Reinraumtechnik bezeichnen.

Der technische Entwicklungsstand einer modernen Industriegesellschaft lässt sich auch an deren "Reinraumkultur" ablesen.Dem im Reinraum arbeitenden Mitarbeiter gehört unsere größte Aufmerksamkeit. Er verliert ca. 80-100 Haare und 20gr. Schuppen pro Tag. Als Gradmesser der Verunreinigung in reinen Arbeitsräumen wurde eine Klassifizierung von 1-100.000 /FED Standard 209 D) eingeführt. Danach ist in Reinraumklasse 1 in einem Volumen von einem Kubikfuß 1 Partikel von max. 0,5µ Größe zulässig, in Reinraumklasse 10 sind es 10 Partikel pro Kubikfuß usw.

Die auf einem Mikrochip erzeugten Strukturen liegen heute z.T. bei weniger als 0,15µ!

In der Leiterplattenfertigung geht die Tendenz bereits zu Auflösungen von 50µ.Mit Hilfe der Zukunftstechnologien des 21. Jahrhunderts, wie der Nanotechnik (100nm = 0,1µ) werden aus kleinsten Bausteinen neue Materialien mit bislang unbekannten chemischen und physikalischen Eigenschaften entwickelt. Auch hierbei ist die Reinraumtechnik ein unverzichtbares Werkzeug.

Mit unserem umfassenden Produktprogramm höchster Qualität für die Arbeit in modernen Reinräumen von Klasse 1-100.000 wollen wir einen Beitrag leisten für viele Hochtechnologie-Fertigungen mit reproduzierbaren Ergebnissen nach neuestem Stand der Technik und Wissenschaft.

Wir beliefern u.a. Kunden aus den Bereichen:
u.v.m.